Golf als Schulsport AG

Golf macht Schule

Das Ziel der bundesweiten Jugendinitiative ist es, Golf in Ergänzung zu den klassischen Disziplinen als festen Bestandteil des Schulsports zu etablieren, Kinder und Jugendliche für das Golf spielen zu begeistern, den Nachwuchs zu fördern und die Akzeptanz des Golfsports zu erhöhen.

Die Umsetzung

pro Termin eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten
inklusive Bustransfer zum Golfplatz Cochem
20 Termine im Schuljahr 2021/2022
es entstehen keine Kosten
zum Ende der Golf-AG eine Runde Footgolf


Was schon letztes Jahr mit der Realschule + in Cochem als Projekt begann und hervorragend geklappt hat, setzt sich in diesem Jahr mit zusätzlichen Schulen fort. Unser verantwortlicher Jugend- & Projektkoordinator Jannik Oster trägt dafür die Verantwortung und ist zuständiger Ansprechpartner für diesen Bereich. Mittlerweile hat es sich auch überegional herumgesprochen, dass beim Golfclub Cochem/Mosel e.V. der Jugendarbeit ein besonderes Augenmerk gewidmet wird.

Wer sich schon vorab über das Thema informieren will, denen empfehlen wir die Examensarbeit aus dem Jahre 2008, die man unter folgendem Link lesen kann: https://www.grin.com/document/117474.

„Golf in der Schule – Entwicklung eines Konzeptes zur Etablierung einer Golf-AG
in der Sekundarstufe I einer Gesamtschule“

Autorin: Inga Pohlmeier


Golf macht Schule!

Projekt mit der Realschule plus aus Cochem.